Archiv der Kategorie: Predigten

Ganz bei Trost (Ez 37 1-14)

Unseren Pfingstgottesdienst zum Nachhören finden Sie für vierzehn Tage hier. PFINGSTEN: Am Geist Gottes „SCHEIDEN sich die Geister“. Er lässt erkennen, „wes Geistes Kind“ WIR sind, er bestärkt, er ermutigt, er befestigt uns. PFINGSTEN: Die große Gemeinschaft der Heiligen feiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Gott auf Augenhöhe (2 Mose 32 7-14)

Unser Gottesdienst am sonntag Rogate zum Nachhören ist für vierzehn Tage hier zu finden. Kurt Marti: Auch ich kann nicht beten. Ich glaube, man sieht uns allen an, dass wir nicht beten können. Man sieht es auch denen an, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigten | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Gott auf Augenhöhe (2 Mose 32 7-14)

Alte neue Lieder (Offb 15 2-4)

Unseren Gottesdienst Kantate zum Nachhören finden Sie für vierzehn Tage hier. Zum Erkennen kommt Gefühl zum Wort der Ton zur Bewegung der Takt aus dem Menschen kommt ein Lied frei, ohne jede Hemmung, ja: Gott schenkt uns diesen Tag unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Alte neue Lieder (Offb 15 2-4)

Die Wirklichkeit ist anders (2 Kor 4 16-18)

Den Gottesdienst zu Nachhören finden Sie für vierzehn Tage hier. Ostern Leben feiert das Fest Leben das war das ist das sein wird Altes vergeht Neues beginnt Hoffnung unzerstörbar Lasten werden anders getragen neues Leben wird gefunden Tod wird überwunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Wirklichkeit ist anders (2 Kor 4 16-18)

Schutz des Lebens (1 Mose 16)

Unseren Gottesdienst zu Misericordias Domini aus der Dorfkirche Hohenbruch zum Nachhören finden Sie für vierzehn Tage hier. Schlechte Hirten vor ihnen wird gewarnt sie bringen ihr Schäflein ins Trockene weiden sich selbst Wölfe im Schafspelz Der gute Hirte Glücksfall für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanzelrede, Predigten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schutz des Lebens (1 Mose 16)

Das übersehene Fragezeichen (Joh 20 20-29)

Unser Gottesdienst Quasimodogeniti zum Nachhören ist für vierzehn Tage hier zu finden. Ostern ist gefeiert Jesus Christus auferstanden tausendmal gehört Auferstehung Christi was hilft sie den vielen, denen ihre Last schon lange schwerer wiegt als die Lust ihres Lebens was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das übersehene Fragezeichen (Joh 20 20-29)

Gottes Gerechtigkeit: Leben (aus 1 Sam 2)

Unseren Ostergottesdienst zum Nachhören finden Sie für vierzehn Tage hier. In der Nacht, da er verraten ward setzte sich Jesus an einen Tisch mit dem Verräter mit dem Verleugner mit den Ängstlichen alle würden ihn verlassen In der Nacht, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gottes Gerechtigkeit: Leben (aus 1 Sam 2)

Gottes neue Ordnung (Mt 27 33-54)

Unseren Karfreitagsgottesdienst zum Nachhörn finden Sie für vierzehn Tage hier. DER TOD greift das Leben an ein Tag wie so unendlich viele Menschen opfern Menschen für ihr Leben oder das, was sie dafür halten Tag für Tag neu Karfreitag KEIN … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gottes neue Ordnung (Mt 27 33-54)

Plagiat? (Phil 2 6-11)

Unseren Gottesdienst Palmarum zum Nachhören finden Sie für vierzehn Tage hier. Palmsonntag so ist diese Welt gestern, morgen Hände schwingen Palmzweige ballen sich zur Faust Münder rufen Hosianna schreien kreuzige ihn immer Doch Jesu Weg in das Dunkel des Menschseins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Plagiat? (Phil 2 6-11)

Nicht zu verstehen. Aber die Wahrheit. (1 Mose 22 1-19)

Unser Gottesdienst am Sonntag Judica zum Anhören ist für vierzehn Tage hier zu finden. Ferner Gott Seinen Sohn schickt er ans Kreuz Fordert das Leid Will das Opfer Naher Gott Gehorsam ist er Dienend Zu sehen durch alles Dunkel Leben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nicht zu verstehen. Aber die Wahrheit. (1 Mose 22 1-19)