Monatsarchive: September 2019

Bartherntedank (Jes 58 7-11)

Leben wir können es nicht kaufen oder schaffen lebensWERT ist es nicht, weil wir es LEISTEN Leben ist Geschenk wer denken kann muss danken GOTT SCHENKT ES EINmal ganz am Anfang und NEU an jedem Tag Aller Augen warten auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es geschah im Schlaf (1. Mose 28 11-19)

Mancher Alptraum lastet auf unseren Tagen Krankheit oder Bosheit Überheblichkeit oder Ratlosigkeit Aber Gott schenkt jedem von uns das Heil des Lebens Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat. Ps 103,2 ***

Veröffentlicht unter Predigten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die „rote Linie“ (Mk 3 31-35)

Weil Menschen denken, wie sie denken reden, wie sie reden handeln, wie sie handeln ächzt die Schöpfung leiden Menschen Qualen sterben vor der Zeit Die Liebe aber sagt in Christus: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Demut (Hiob 23)

Wer bin ich? Der, der ich gerne wäre? Der, den andere zu Recht erwarten dürfen? Halte ich mehr von mir, als ich bin? Traue ich mir weniger zu, als ich könnte? Bin ich hochmütig? Bin ich kleinmütig? Oder beides? Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar