Monatsarchive: Juni 2016

Wer wird gewinnen? (1. Tim 1, 12-17)

Wie weit entfernt der Mensch auch ist einen Augenaufschlag weit oder am Ende der Welt Gott ist nahe denn Christus geht ihnen nach Sein Ruf ist hörbar der Blick auf seine Gerechtigkeit am letzten Tag der Welt liegt frei sucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigten | 2 Kommentare

Unterwegssein und Angekommensein zugleich (Eph 2, 17-22)

Unterwegs sein ein ganzes Leben Neugier man will sehen man will gesehen werden man sehnt sich nach leichtem Gepäck Aber wohin wenn man müde wird wo Station machen Ankommen wohlfühlen zuhause sein man sehnt sich nach Heimat Und Christus spricht: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigten | Hinterlasse einen Kommentar