Monatsarchive: März 2016

Ostersicher (Jes 25, 6-9)

In der Nacht, da er verraten ward setzte sich Jesus an einen Tisch mit dem Verräter mit dem Verleugner mit den Ängstlichen alle würden ihn verlassen In der Nacht, da er verraten ward feiern sie das Passamahl Hier wird Brot … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigten | Hinterlasse einen Kommentar

Selbst dabei sein (Psalm 111,4)

„Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige Gott“: Das Passafest, Fest der Befreiung Israels aus der Sklaverei Ägyptens und des Bundes Gottes mit seinem Volk. Der Gründonnerstag, Fest der Befreiung der Menschheit aus der Sklaverei von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigten | Hinterlasse einen Kommentar

Dogmatik zum Benutzen (Hebr 5, 7-9)

„Schaffe mir Recht“ – Judika! – „und führe meine Sache wider das unheilige Volk und errette mich von den falschen und bösen Leuten!“ Ferner Gott Seinen Sohn schickt er ans Kreuz Fordert das Leid Will das Opfer Naher Gott Gehorsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigten | Hinterlasse einen Kommentar

Das ist ein starker Trost (2. Kor 1, 3-7)

Unrecht, Qual, Verfolgung, Erpressung, Krankheit, Tod Menschen leiden am Leben alle Gott tröstet und spricht: Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht. Johannes 12,24

Veröffentlicht unter Predigten | Hinterlasse einen Kommentar